70 Jahre
Erfahrung im
ZIMMERERHANDWERK
Holz =
ÖKOLOGISCH
Voriger
Nächster

Referenzen

5 gute Gründe
die für haidl sprechen

Seit mehreren Generationen baut HAIDL auf qualifizierte Mitarbeiter, sowie gelerntes und gelebtes Handwerk. Mit der hohen Fachkompetenz stellen wir uns gerne jeder Herausforderung.

Es klingt banal, aber wir von HAIDL reden mit unseren Kunden und hören Ihnen zu. Umfangreiche Beratung bildet dabei das Fundament eines erfolgreichen gemeinsamen Projekts.

HAIDL vertraut auf qualifizierte Mitarbeiter, modernste Fertigungsabläufe und die Zusammenarbeit mit führenden Lieferanten. Dies gewährleistet modernste Bauweisen nach neuestem Stand der Technik.

Bei HAIDL zählt der Mensch. Wir legen Wert auf Handschlagqualität und pflegen eine familiäre, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Die Kombination von modernsten Produktionsanlagen mit bestens ausgebildeten Mitarbeitern verschafft uns Produktivitätsvorteile, und garantiert Ihnen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile Holzrahmenbau

Die Holzrahmenbauweise ist eine auf deutsche Normen und Vorschriften standardisierte, kostengünstige Bauweise aus einem feingliedrigen Tragegerippe aus vorgefertigten Hölzern, innenliegender Wärmedämmung und beidseitiger Bekleidung mit Holzwerkstoffen. Bestens bewährt hat sich diese Bauweise beispielsweise in Skandinavien.

Schallschutz

HAIDL-Häuser erfüllen bzw. übertreffen die geforderten Werte für den normalen Schallschutz und können auf den erhöhten Schallschutz erweitert werden. Durch intelligente Konstruktion wie Mehrschaligkeit, biegeweiche Schalen und weitere Maßnahmen schützen wir Sie gezielt vor Luft-, Tritt- und Installationsschall.

Lebensdauer

Durch die Verwendung von technisch getrocknetem Konstruktionsholz erreicht das Produkt Holz eine extrem lange Lebensdauer.

Brandschutz

Es ist hier wohl auch an der Zeit, ein Vorurteil gegen Holzhäuser abzubauen. Durch die Kombination mit Trockenbau- und Dämmstoffen können HAIDL-Häuser bis zu F90 B erreichen. Diese Bauweise ist mit dem Massivbau gleich zu setzten.

Kein Schimmel oder Pilz

Durch den hohen Trocknungsgrad des Holzes kann sich nur erschwert Pilz oder Schimmel bilden.

Wärmedämmwerte

Mit hervorragenden Wärmedämmwerten werden die Anforderungen der GEG 2020 (Gebäude-Energie Gesetz) deutlich unterschritten.

Kein Ungeziefer

Durch den Trocknungsvorgang in der Trockenkammer wird den Holzwürmern und dem gefräßigen Hausbock die Nahrung entzogen.

Holz = Ökologisch

Wälder werden die Lungen der Erde genannt.
Das kommt von deren Fähigkeit, schädliches CO2 aus der Luft aufzunehmen. Bäume binden den enthaltenen Kohlenstoff und geben den Sauerstoff wieder frei. Das geerntete Holz macht im Wald Platz für neue Bäume, die ihrerseits die Luft verbessern.

Geringster Energieverbrauch für Herstellung, Transport und Verarbeitung

Holz benötigt weniger Energie zur Herstellung und Entsorgung als Zement oder Ziegel, da regionales Holz verwendet wird.

Mindert die CO2-Belastung der Umwelt

Ein Kubikmeter Fichtenholz wiegt in etwa 500 kg. Davon sind die Hälfte, also 250 kg Kohlenstoff. Dafür hat die Fichte beinahe eine Tonne CO2 „gereinigt“.

Ein Haus aus Holz wirkt wie eine Verlängerung des Kohlenstoffspeichers des Waldes

Es erspart der Atmosphäre eine Belastung von ca. 40 Tonnen CO2. Das entspricht dem CO2-Ausstoß eines Autos auf 200.000 Kilometern.

Wächst stärker nach als es verbraucht wird

Alle 35 Sekunden wächst im deutschen Wald ein Haus. Hört sich verrückt an – ist es auch! Denn tatsächlich entsteht in dieser kurzen Zeit ganz natürlich die Holzmenge, die wir für ein Einfamilienhaus durchschnittlich benötigen.

Frei von Schadstoffen

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien, daher ist das Thema „Schadstofffrei Bauen“ sehr populär. Holz ist für schadstofffreies Bauen bestens geeignet.

Systemaufbauten

Dachstuhl NSI

Dacheindeckung
30 mm Traglattung
40 mm Konterlattung
35 mm Unterdeckplatte
min. 200 mm Sparren + 200 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4 (luftdichte Ebene)
40 mm Traglattung
12,5 mm Gipskarton

Sichtdachstuhl

Dacheindeckung
30 mm Traglattung
40 mm Konterlattung
35 mm Unterdeckplatte
min. 200 mm Kontersparren + 200 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4
Luftdichte Ebene
19 mm Sichtschalung
160 mm BSH Sparren

Oberste Geschossdecke NSI

28 mm Rauhspund
240 mm KVH Riegel + 240 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4 (luftdichte Ebene)
40 mm Traglattung
12,5 mm Gipskarton

Zwischendecke NSI

15 mm Bodenbelag
65 mm Estrich
30 mm Trackermatte
50 mm EPS DEO
28 mm Rauhspund
240 mm KVH Riegel + 120 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4
40 mm Traglattung
12,5 mm Gipskarton

Zwischendecke SI

15 mm Bodenbelag
65 mm Estrich
30 mm Trackermatte
50 mm EPS DEO
15 mm OSB/4
28 mm Sichtschalung
240 mm BSH Riegel

Außenwand Putz

8 mm mineralischer Außenputz
60 mm Holzfaserplatte
200 mm Riegel + 200 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4 (luftdichte Ebene)
60 mm Installationsebene + 50 mm Holzfaserdämmung
12 mm OSB/3
12,5 mm Gipskartonplatte

Außenwand Holzverkleidung

20 mm Holzverkleidung
30 mm Traglattung
15 mm DHF-Platte
200 mm Riegel + 200 mm Holzfaserdämmung
15 mm OSB/4 (luftdichte Ebene)
60 mm Installationsebene + 50 mm Holzfaserdämmung
12 mm OSB/3
12,5 mm Gipskartonplatte

Innenwand

12,5 mm Gipskartonplatte
15 mm OSB/4
120 mm Riegel + 80 mm Holzfaserdämmerung
15 mm OSB/3
12,5 mm Gipskarton

Ausbaustufen

Packen Sie selber mit an?
So vielseitig unsere Häuser sind, so vielseitig kann auch der Bauherr mit anpacken. Wir von HAIDL bieten Ihnen dazu vier Ausbaustufen.

HINWEIS: Alle Ausbaustufen gelten ab Oberkante Bodenplatte|Kellerdecke. Jede Ausbaustufe beinhaltet selbstverständlich die Leistungen der vorangestellten Ausbaustufen.

So schnell geht´s!

In nur 3 Tagen ist alles unter Dach und Fach.